Mountainbike-Woche in Winterberg

Mountainbike-Woche in Winterberg

Die Berge der Ferienwelt Winterberg sind schon lange als lohnendes Ziel für Mountainbiker bekannt. Mit der Mountainbike-Woche gibt es das dazu passende Reisepaket zum absoluten Schnäppchenpreis.

Wer an das Sauerland und die Region Winterberg denkt, sieht sich vielleicht zuerst auf Skiern durch das berühmte Skikarussell gleiten. Aber auch im Sommer kommen Sportler auf ihre Kosten: In den letzten Jahren hat sich die Gegend mit ihren quasi-alpinen Touren und unentdeckten Ecken zu einem (gar nicht mehr so geheimen) Geheimtipp für Mountainbiker gewandelt.

Es ist daher nur konsequent, dass man im Winterberger Tourismusbüro auf die Radsportler immer stärker eingeht und ihnen ein maßgeschneidertes Programm anbietet. Mit der Mountainbike-Woche ist genau das gelungen, und der Preis lässt den interessierten Gast wundern, wie so etwas möglich ist.

Für 389 Euro pro Person ist eine ganze Woche Fahrspaß bereits zu haben. Darin enthalten sind 6 Übernachtungen inklusive Frühstück in einer Pension - das allein würde in anderen Gegenden schon den preislichen Rahmen sprengen. Zusätzlich gibt es aber auch noch eine ganze Liste an weiteren Leistungen:

So sind drei fachkundig geführte, halbtägige Touren ebenfalls enthalten. Diese eignen sich hervorragend, um die Region kennenzulernen und stehen sowohl Anfängern als auch fortgeschrittenen Bikern gut zu Gesicht. Denn die erfahrenen Tourguides passen Strecke und Geschwindigkeit den Möglichkeiten der Besucher an.

Auch die weiteren Inhalte sind gut aufeinander abgestimmt und erfreuen Herz (und Waden) der radelnden Gäste: Eine Karte mit weiteren Tourvorschlägen und eine Trinkflasche mit 5 Beuteln des bekannten "Cellagon T.GO" stehen für jeden Gast bereit. Nach getaner Pedalarbeit wartet die Saunalandschaft Oversum auf einen Besuch - natürlich kostenlos im Paket enthalten.

Und da es sich mit leerem Magen nicht gut strampelt, haben die Winterberger auch einen kostenlosen Besuch im "WOK5" spendiert. Am dortigen Buffet, das allerlei Köstlichkeiten aus dem Wok bietet, können die ausgeschwitzten Kalorien problemlos zurückgewonnen werden.

Auch im "BistorantUppu" sind Mountainbiker gern gesehene Gäste. Einer der leckeren "Bike-Burger", der natürlich auch in einer vegetarischen Variante erhältlich ist, sowie ein Bier warten dort - ebenfalls kostenlos - auf zweirädrige Gipfelstürmer.

Abgerundet wird das Angebot durch die SauerlandCard, die neben vergünstigten Eintrittspreisen für zahlreiche Attraktionen und Events der Region auch die kostenlose Verwendung von Bus und Bahn ermöglicht. Damit stehen den Bikern auch weiter entfernte Routen offen, denn die Mitnahme des Rades in den öffentlichen Verkehrsmitteln gestaltet sich in Winterberg sehr einfach.

Fazit: Die Mountainbike-Woche ist ein Traum für alle Bergradler und solche, die es werden wollen. Mit seinem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis ermöglicht dieses Angebot das Erkunden der traumhaften Winterberger Radrouten auch bei einem schmalen Geldbeutel. Das Hotel Hallenberg Sauerländer Hof ist ebenfalls perfekt. Das ideal aufeinander abgestimmte Paket eignet sich auch hervorragend als Geschenk an Fahrradverrückte Freunde oder Verwandte!